Padel Tennis – Eine aufregend neue Sportart aus Tennis und Squash erobert die Sportwelt!

Padel ist eine Mischung aus Tennis und Squash, das auf einem tennisähnlichen Kunstrasenplatz gespielt wird. Der Platz ist auf allen Seiten von Glas- und Gitterwänden umgeben, wobei die Glaswände in das Spiel miteinbezogen werden. Durch die Glaswände kann auch bei windigem Wetter ohne Probleme gespielt werden. Padel wird nach den gleichen Regeln wie Tennis gespielt, nur dass der Aufschlag von unten erfolgt und die Glasseitenwände und Glasrückseiten in das Spiel miteinbezogen werden (siehe auch Bildergalerie). Auch die Zählweise ist die selbe wie im Tennissport. Gespielt wird mit einem Schläger, der über eine elastische Schlagfläche verfügt, jedoch im Gegensatz zu einem Tennisschläger nicht bespannt ist. Die Schläger wurden früher aus Holz hergestellt und ähnelten dadurch einem Padel, daher der Name Padel-Tennis. Die Padel-Bälle sind Tennisbällen ähnlich, verfügen nur über etwas weniger Druck.

PADEL TENNIS PREISE

Es wird um telefonische Reservierung unter 02266 / 67 771 gebeten.

Einzelstunde € 18
10er Block € 120
inkl. Padelschläger und Padelbälle

Zur Werkzeugleiste springen